Achtung! Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser. Es können Darstellungsfehler auftreten.Wir empfehlen Ihnen, auf die aktuellste Version von Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge oder Internet Explorer umzusteigen.

Kategorien

  • Bild
    3860
  • Video
    1
  • Objekt
    278
  • Text
    9
  • Dokument
    201
  • Audio
    1
  • Ungeklärt
    504
pro Seite
Sortieren nach

Karte

Suchbereich mit rechter Maustaste aufziehen

Die Topothek Leobersdorf


Als mein Buch „Leobersdorf – ein Ort im Wandel der Zeit“ im Jahr 2009 erschien, drängte sich in Teilbereichen des überaus positiven Echos die Vermutung auf, dass noch viele „ungehobene Schätze“ in Leobersdorf lagern müssten. Seither war es eines meiner Ziele, diese „Schätze“ aufzuspüren und der Allgemeinheit zugänglich zu machen.

Da niemand sagen kann, ob und wann es wieder ein Leobersdorf-Buch geben wird, kam mir die zufällig zustande gekommene Bekanntschaft mit „Topothek-Erfinder“ Mag. Alexander Schatek gerade recht. Einerseits um schon aus dem Buch Bekanntes online zu präsentieren, andererseits Neues, das bisher nicht veröffentlicht wurde, zu zeigen, bzw. in dieser Form zu archivieren. Es soll darüber hinaus bei den Gemeindebürgerinnen und –bürgern dazu beitragen, sich noch stärker mit ihrer Heimatgemeinde zu identifizieren. Bei auswärtigen Besuchern soll diese Website das Interesse an Leobersdorf wecken bzw. intensivieren.

Natürlich wäre diese Form der Vergangenheitspräsentation ohne die Unterstützung der Marktgemeinde als Betreiber nicht zustande gekommen.

Und besonders freut es mich, dass für die Leo-Topothek mit druck.at als Sponsor eine Leobersdorfer Firma mit dabei ist.

Die Leobersdorf-Topothek wird ständig wachsen, in unregelmäßigen, aber jeweils kurzen Abständen neues Material bringen und ich wünsche Ihnen beim Betrachten dieser Bilddokumente und den dazugehörigen Texten viel Freude.

Ihr Leo-Topothekar

Peter Selb

X